Mit einer Delfinpatenschaft des WDSF übernehmen Sie für 50 € symbolisch die Jahres-Patenschaft für die Atlantik-Delfine "Schlapp", "Tattoo", "Triangulo" oder "Zack", die Sie auch tatsächlich besuchen können.

Die Delfinpatenschaft wird von uns auf einer schönen Hochglanz-Urkunde beurkundet. Sie erhalten eine persönliche Hochglanz-Förder-Urkunde des ausgesuchten Delfins mit dem von Ihnen gewünschten persönlichen Namen, einen hochwertigen WDSF-Schreibstift (Strato-Roller), Anti-Delfinarien-Flyer und ein WDSF-T-Shirt.

Der Förderbeitrag ist steuerlich absetzbar.

Die Patenschafts-Delfine sind im Atlantik vor Madeira beheimatet. Es werden dort auf Madeira/Portugal sorgsame Whalewatching-Touren angeboten, die bei entsprechender Witterung eine Annäherung an die Patenschafts-Delfine ermöglichen.

Die Touren werden mit einem original madeirensischen Fischerboot, das zusätzlich noch über ein traditionelles Segel verfügt, oder mit einem leisen Schnellboot mit umweltschonendem Kraftstoffkonsum durchgeführt. Die gesetzlichen Richtlinien der Delfinbeobachtung werden strikt beachtet. Die Delfine werden nicht gefüttert und es gibt auch keine sonstigen Bemühungen, dass die Delfine sich dem Boot nähern - all das geschieht freiwillig, sodass es niemals eine Vor-Ort Besichtigungs-Garantie gibt. Aufgrund von Aufzeichnungen lässt sich jedoch feststellen, dass die Paten-Delfine bereits häufiger gesichtet worden.