für den Verkauf von WDSF-Produkten sowie für die Übernahme von WDSF-Fördermitgliedschaften und Delfinpatenschaften

Die Darstellung der Produkte stellt kein rechtlich bindendes Angebot, sondern einen unverbindlichen Online-Katalog dar. Nach Eingabe Ihrer persönlichen Daten und durch Klicken des Buttons "Senden" auf der jeweiligen Bestellseite worüber die Zahlung des Verkaufs abgewickelt werden kann, wird mit diesem abschließenden Schritt des Bestellprozesses eine verbindliche Bestellung abgegeben. Die Bestätigung des Eingangs der Bestellung folgt nach dem Absenden der Bestellung. Der Kaufvertrag kommt mit unserer Auslieferungsbestätigung oder Lieferung der Waren bzw. Angebote zustande. Sollten Sie binnen zwei Wochen keine Auslieferungsbestätigung oder Lieferung von uns erhalten, sind Sie nicht mehr an Ihre Bestellung gebunden. Sie können Ihre Vertragserklärung innerhalb von zwei Wochen ohne Angabe von Gründen in Textform (z. B. Brief, E-Mail an das Wal- und Delfinschutz-Forum (WDSF)- D-58119 Hagen, Möllerstr. 19 - Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! ) oder durch Rücksendung der Ware widerrufen. Die Frist beginnt frühestens mit Erhalt der Ware. Zur Wahrung der Frist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs oder der Ware. Der Widerruf ist an vorgenannte WDSF-Adresse zu richten. Sie haben die Kosten der Rücksendung zu tragen, wenn die gelieferte Ware der bestellten entspricht und wenn der Preis der zurückzusendenden Sache einen Betrag von 40 Euro nicht übersteigt.

Geltungsbereich

Für alle Bestellungen gelten ausschließlich die nachfolgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) in ihrer zum Zeitpunkt der Bestellung gültigen Fassung.

Bestelladresse

Der Versand der bestellten Waren erfolgt über die Bestelladresse:

Wal- und Delfinschutz-Forum (WDSF), gUG (haftungsbeschränkt), Möllerstr. 19, 58119 Hagen

Bestellungen

Jede Bestellung erfolgt in Anerkennung dieser AGB. Sie können online per E-Mail (Online-Formular) oder schriftlich per Post an uns gerichtet werden. Bestellungen können nur dann bearbeitet werden, wenn der Name, die Adresse, die Telefonnummer und/oder die E-Mail-Adresse richtig angegeben wurden.

Zeitpunkt des Vertragsschlusses

Die von Ihnen aufgegebene Bestellung ist verbindlich. Der Kaufvertrag kommt mit unserer Auslieferungsbestätigung oder Lieferung der Ware zustande.

Zahlungsbedingungen

Als Zahlungsarten stehen Ihnen das Lastschriftverfahren, Vorkasse oder auf Rechnung zur Auswahl. (Versand ins Ausland nur per Vorkasse durch Überweisung möglich - Auslieferung nach Zahlungserhalt).

Zahlungsart

Bezahlung: Innerhalb Deutschlands liefern wir per Lastschriftverfahren (Nutzung des online-Spendenformulars), Vorkasse oder auf Rechnung. Ins Ausland nur gegen Vorkasse. Die Lieferzeit beträgt zwei bis zehn Werktage nach Bestelleingang, vorbehaltlich der Verfügbarkeit der Ware.

Bezahlung per Vorkasse durch Überweisung: (für Bestellungen und Versand in Deutschland und Ausland). In diesem Fall bearbeiten wir Ihre Bestellung direkt nach Zahlungseingang. Sie überweisen den Rechnungsbetrag auf folgendes Konto:

Empfänger: WDSF
Verwendungszweck: Ihr Name/Angabe der Ware: z.B. T-Shirt/Größe oder Delfinpatenschaft oder "Tierschutz" etc.

WDSF
Sparkasse Iserlohn

IBAN: DE71 4455 0045 0018 0834 77
BIC für Auslandsspenden: WELADED1ISL
BLZ: 445 500 45
Kto.Nr.: 18083477

Die Lieferung erfolgt nach Eingang der Zahlung. Die bestellte Ware wird an alle Postanschriften in der Bundesrepublik Deutschland, Österreich, Schweiz und ins europäische Ausland (EU) mit einer Versand- und Verpackungspauschale von 2,50 Euro geliefert (Lieferung ins übrige Ausland gegen vorherige avisierte Kostenerstattung). Es besteht kein Anspruch auf Sonderformen der Auslieferung (z.B Express o.ä.). Die Lieferzeit beträgt zwei bis zehn Werktage nach Eingang der Bestellung, vorbehaltlich der Verfügkbarkeit der Ware. Soweit nichts anderes vereinbart ist, sind Angaben über die Lieferfrist unverbindlich. Die Lieferung erfolgt in der BRD durch die Deutsche Post an die vom Besteller angegebene Lieferadresse. Bitte kontrollieren Sie sofort nach Erhalt die Ware und melden Sie uns einen eventuell entstandenen Schaden umgehend. Beanstandungen, die später als fünf Werktage nach Lieferung erfolgen, sind von der Berücksichtigung ausgeschlossen.

Widerrufsrecht

Der Besteller kann den Kaufvertrag nach den gesetzlichen Voraussetzungen schriftlich oder durch die Rücksendung der Ware innerhalb von zwei Wochen nach Erhalt der gelieferten Ware widerrufen. Die Ausübung des Widerrufes kann ohne Angabe von Gründen erfolgen. Zur Wahrung der Frist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs. Ein Rücktrittsrecht steht uns ebenfalls zu, wenn das bestellte Produkt nicht lieferbar ist. Der bereits bezahlte Kaufpreis wird in diesem Fall unverzüglich erstattet. Rücksendung von Waren, die Sie an uns zurücksenden, sind grundsätzlich freizumachen. Bitte schicken Sie diese nur originalverpackt und ungebraucht zurück. Bitte frankieren Sie die Rücksendung ausreichend. Unfreie Rücksendungen werden nicht angenommen. Die Geltendmachung einer infolge der Ingebrauchnahme der Ware entstandene Wertminderung behalten wir uns vor. Wenn Sie beschädigte oder abgenutzte Waren zurückschicken, wird der gesetzlich zulässige Betrag in Abzug gebracht. Wir übernehmen die Kosten der Warenrücksendung, wenn Ihre Bestellung einen Betrag von 40,- € übersteigt. Ihre Rücksendung schicken Sie bitte zusammen mit Ihrer Rechnung (oder Kopie) an:

Wal- und Delfinschutz-Forum (WDSF), Möllerstr. 19, 58119 Hagen (Tel.: 02334/919022)

Kündigungsrecht

WDSF-Fördermitgliedschaften oder jährliche Delfinpatenschaften können jederzeit ohne Angabe von Gründen mit einer Frist von vier Wochen gekündigt werden.

Eigentumsvorbehalt/Ausstehende Zahlungen

Die gelieferte Ware bleibt unser Eigentum, bis alle bestehenden Ansprüche gegenüber dem Besteller vollständig beglichen wurden. Nach zwei erfolglosen Mahnungen übergeben wir die ausstehenden Rechnungen unserem Inkassobüro. Bei Zahlungsverzug können wir Verzugszinsen in Höhe von 5 % über dem jeweils gültigen Basiszinssatz verlangen.

Gewährleistung

Die Gewährleistung erfolgt nach den gesetzlichen Bestimmungen, wobei wir im Falle eines Mangels der Ware zunächst nachliefern. Ist die nachgelieferte Ware ebenfalls mangelbehaftet oder nicht verfügbar, so können Sie die Ware gegen Rückerstattung des vollen Kaufpreises zurückgeben oder die Ware behalten und den Kaufpreis mindern. Soweit sich nachstehend nichts anderes ergibt, sind weitergehende Ansprüche des Bestellers, gleich aus welchen Rechtsgründen, ausgeschlossen.

Datensicherheit

Der Schutz Ihrer Privatsphäre hat für uns höchste Bedeutung. Wir halten uns selbstverständlich an die gesetzlichen Bestimmungen zur Datensicherheit. Ihre Bestandsdaten werden ausschließlich zur Abwicklung Ihrer Bestellung verwendet. Kundendaten werden unter Beachtung der einschlägigen Vorschriften der Bundesdatenschutzgesetze (BDSG) und des Teledienstdatenschutzgesetzes (TDDSG) von uns gespeichert und verarbeitet. Der Besteller stimmt dieser Erhebung, Verarbeitung und Nutzung ausdrücklich zu. Ihre personenbezogenen Daten, einschließlich Ihrer Haus- und E-Mail-Adresse, werden nicht an Dritte weitergegeben.

Anwendbares Recht und Gerichtsstand

Es gilt deutsches Recht. Gerichtsstand ist, soweit gesetzlich zulässig, Hagen/Westf. - Deutschland. Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen bleiben auch bei rechtlicher Unwirksamkeit einzelner Punkte im Übrigen verbindlich. Anstelle einer unwirksamen Regelung gilt das gesetzlich Zulässige. Da keine Mehrwertsteuerpflicht vorliegt, erfolgt in der Rechnung keine Ausweisung der Mehrwertsteuer. Irrtum bei Produktbeschreibungen und Preisen wird vorbehalten.