Hier: Fotogalerie Färöer auf Business Insider

Jürgen Ortmüller/WDSF (lks.) und Andreas Morlok/ProWal in Thorshavn/Färöer 2010

Versenken von Pingern mit Orca-Lauten, welche die Grindwale fern halten

2010 - Tierquälerei in enger Walfangbucht in Klaksvik -
Hier wurden mehr als 200 Tiere massakriert

Gemeinsam sind sie stark

Der Rückgang des Wal- und Delfinfangs auf den Färöer-Inseln in den Jahren 2007 und 2008 ist auch auf die extreme Reduzierung der Population durch die Waljagd, treibende Fischernetze und die Meeresverseuchung zurückzuführen. Das WDSF schätzt die von den Färingern zusammen mit den Walfangländern Norwegen und Island sowie den Staaten Dänemark und Kanada zuletzt im Jahr 2007 selbst (!) ermittelte Populationsgröße von rund 778.000 Grindwalen (zwischen 50° - 65°N und 5° - 42°W) bei weitem nicht so hoch ein. Es sei in diesem Zusammenhang darauf hingewiesen, dass es keine genaue Ermittlung der Anzahl noch lebender Grindwale gibt, sondern lediglich die zweifelhaften Hochrechnungen. Diese erscheinen nicht seriös und entbehren jeder wissenschaftlichen Grundlage, weil nach eigener Aussage durch einen Färinger Beteiligten an den Zählungen bei der letzten Feststellung in 2007 lediglich eine Handvoll Boote mit jeweils 4-5 Personen Besatzung  beteiligt waren. Angeblich soll noch ein Flugzeug eingesetzt worden sein, aber das wusste der Mitarbeiter selbst nicht so genau (Audio/Video-Mitschnitt dieser Aussage liegen WDSF/ProWal vor).

Aufgrund des hohen Lebensstandards und der Importmöglichkeiten der Färinger ist der Walfang absolut nicht überlebenswichtig und trägt zu einer weiteren Dezimierung der mittelfristig vom Aussterben bedrohten Grindwale bei.

Einer der vielen großen Lebensmittelläden auf den Färöer

Fotoserie der Färöer-Aktion

(über 300 Fotos - ©WDSF/ProWal):

1) http://www.walschutzaktionen.de/226301/1009301.html

2) http://www.walschutzaktionen.de/226301/1011101.html

3) http://www.walschutzaktionen.de/226301/1016701.html

4) http://www.walschutzaktionen.de/226301/1020601.html

5) http://www.walschutzaktionen.de/226301/1012201.html

6) http://www.walschutzaktionen.de/226301/1016722.html

Foto: © FX Pelletier - Homme Nature

Waljagd auf den Färöer-Inseln

Mit Ex-BVB- u. ehemaligen rumänischem National-Fussballspieler Marcel Raducanu
gegen das Walschlachten

Pressekonferenz (lks. Jürgen Ortmüller (WDSF) u. Marcel Raducanu)

Marcel Raducanu (Ex-BVB-Starfußballspieler) 

Färöer-Waljagd-Vortrag Jürgen Ortmüller in der Grundschule Wetter

2003 - Färöer-Protest vor der DFB-Zentrale in Frankfurt anlässlich
EM-Qualifikationsspiel gegen die Färöer-Inseln (v.lks. Jürgen Ortmüller, Tina Engel)

Fotos im Artikel: © WDSF