18.01.2017 - Mövenpick stoppt Freizeitangebot in Dubai-Delfinarium nach Tierschützerhinweisen (MND)

(WDSF - 16.01.2017) Das Unternehmen hatte das Dubai-Delfinarium in seinem Angebot. Mövenpick Hotels & Resorts ist eine internationale Hotelgruppe im gehobenen Segment und betreibt weltweit über 82 Hotels und Resorts sowie Nilfahrtschiffe in 25 Ländern. Das WDSF hatte Mövenpick auf die katastrophalen Hintergründe des Delfinariums aufmerksam gemacht. Das Unternehmen reagierte sofort und teilte dem WDSF mit, dass sie das Feedback sehr ernst nehmen und das Angebot gleich vom Netz genommen haben.

Vormaliges Angebot:



Betreff: AW: Ihre Bewerbung des Dolphin Bay - Delfinariums in Dubai
Datum: 16. Januar 2017 13:05:29 MEZ
An: "Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!" <Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!>;

Lieber Herr Ortmüller
 
Vielen Dank für Ihre Email. Wir nehmen Ihr Feedback sehr ernst und haben die Page gleich vom Netz genommen.
 
Beste Grüsse
T.S.
 
PR & Communication Manager Corporate
Mövenpick Hotels & Resorts Management AG | Oberneuhofstrasse 12 | 6340 Baar, Switzerland

Das Mövenpick-Angebot für das Delfinarium in Dubai ist nicht mehr verfügbar: